Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

Zur Person

 

Ausbildung


Diplomstudium der Geographie mit den Schwerpunkten Raumplanung und Biogeographie und den Nebenfächern Landschaftsökologie und Zoologie an den Universitäten Trier und Kiel 

   

 

Interessensschwerpunkte


  • Verbreitung und Ökologie mitteleuropäischer Tierarten mit Schwerpunkt auf Reptilien, Amphibien, Libellen und Heuschrecken
  • Bedeutung von Amphibien als Wirte von Blutegeln (Hirudo spp.)
  • Ausbreitungsverhalten, Arealgeographie und -dynamik von Tierarten
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen des Arten- und Biotopschutzes

 

Tätigkeitsfelder


  • Untersuchungen zur Verbreitung und Ökologie ausgewählter Arten
  • Mitarbeit beim Aufbau von Fundort-Datenbanken für Amphibien und Reptilien sowie Libellen und Heuschrecken in Schleswig-Holstein
  • Gutachterliche Tätigkeiten im Rahmen von Naturschutz- und Eingriffsplanungen (z.B. Durchführung des FFH-Monitorings für Arten des Anhangs II und IV sowie artenschutzrechtlicher Prüfungen, faunistische Kartierungen für UVS und LBP)
  • Untersuchungen im Rahmen wissenschaftlicher Forschungsprojekte
  • Projektbezogene Umsetzung von Maßnahmen des Arten- und Biotopschutzes


Randbøl Hede, Jütland (Foto: Jörn Krütgen)Randbøl Hede, Jütland (Foto: Jörn Krütgen)
 

 

 

 

Kontakt/Impressum 


Dipl.-Geogr. Christian Winkler
Bahnhofstraße 25
24582 Bordesholm

Tel.: +49 (0)4322 / 8879939
Email: chr.winkler(at)email.de


 

http://www.armatum.de bezieht sich auf die Hauben-AzurjungferCoenagrion armatum (siehe Foto oben)